Ethernet CNC controller - PoKeys57CNC

Artikelnummer: 1195

Kategorie: CNC-Steuerungen


135,00 €

inkl. 16% USt. , versandfreie Lieferung

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage



 

USB- und Ethernet-CNC-Controller - PoKeys57CNC

 

Der PoKeys57CNC USB- und Ethernet-CNC-Controller ist eine Mischung aus Allzweck-PoKeys-Gerät und Motorcontroller. Das Gerät ist in erster Linie für die Steuerung von bis zu 8 STEP / DIR-Signalmotoren (Schrittmotoren, Servoantriebe usw.) in verschiedenen Anwendungen mit leistungsstarken PoKeys-Gerätefunktionen vorgesehen. Das Gerät enthält spezielle Anschlüsse für Verbindungen mit Motortreibern, Anhängern, (HD44780-kompatiblen) LCD-Modulen usw. Zusätzlich stehen 5 analoge Eingänge mit 12-Bit-Auflösung zur Verfügung. Das Gerät verfügt außerdem über vier galvanisch isolierte Open-Collector-Ausgänge und einen isolierten 0- bis 10-V-Analogausgang und unterstützt die grafische Bearbeitungssoftware PoBlocks.

 

 

PoKeys57CNC ist eine 8-Achsen-USB- und Ethernet-CNC-Steuerung.


Der PoKeys57CNC USB- und Ethernet-CNC-Controller kann bis zu 8-Achsen-CNC steuern. Die meisten STEP / DIR-Signalmotoren wie Schrittmotoren, Servoantriebe usw. können in verschiedenen Anwendungen eingesetzt werden. Darüber hinaus können alle anderen leistungsstarken PoKeys-Gerätefunktionen parallel ausgeführt werden. Das Gerät enthält spezielle Anschlüsse für Verbindungen mit Motortreibern, Anhängern, (HD44780-kompatiblen) LCD-Modulen usw. Zusätzlich stehen 5 analoge Eingänge mit 12-Bit-Auflösung zur Verfügung. Das Gerät verfügt außerdem über vier galvanisch getrennte Open-Collector-Ausgänge und einen isolierten 0- bis 10-V-Analogausgang.

Das Gerät verfügt über den PoIL-Kern und ist auch mit der grafischen Programmiersoftware PoBlocks kompatibel. PoKeys57CNC ist die einzige USB- und Ethernet-CNC-Steuerung mit integrierter speicherprogrammierbarer Steuerung. Somit ist die einfache Automatisierung verschiedener Peripheriegeräte mit PoBlocks einfach. Darüber hinaus kann es Daten mit anderen Softwareanwendungen austauschen, die PoKeys57CNC-Geräte verwenden.

PoKeys USB-Produkte unterstützen die virtuelle USB-Tastatur und den USB-Joystick. Folglich ist die Emulation von USB-Tastatur und Joystick unkompliziert. Digitale Eingangsstifte können virtuellen Tastatur- und Joystick-Tasten zugeordnet werden, während analoge Eingänge virtuellen Joystick-Achsen zugeordnet werden können. Die Konfiguration ist einfach mit unserer intuitiven grafischen PoKeys-Konfigurationsanwendung, in der jede Funktion auch getestet werden kann.

Auf einem dedizierten PoExtBus / PoNET-Connector können verschiedene Erweiterungen verbunden werden. Verschiedene zusätzliche Peripheriegeräte wie PoNetKBD48CNC- , PoPendant1C- , PoRelay8- , PoExtBusOC16- und 2 C-Sensoren erweitern die Funktionen des PoKeys57CNC USB- und Ethernet-CNC-Controllers.



Merkmale des PoKeys57CNC USB- und Ethernet-CNC-Controllers:

 

    • Unterstützt von Mach4- und Mach3-PoKeys-Plugins

    • Kompatibel mit USB 1.1 / 2.0 HID Standard,

    • Neben der englischen Standard-USB-Tastatursimulation (mit Trigger-Unterstützung für Auf- / Ab-Tasten) auch USB-Joystick-Simulation (6 Achsen, 32 Tasten mit Trigger-Unterstützung),

    • Ethernet 10/100 mit DHCP-Client oder fester IP-Unterstützung. TCP- oder UDP-Verbindung mit dem Gerät,

    • Modbus TCP-Unterstützung (Zugriff auf digitale E / A, analoge Eingänge, Encoderwerte, digitale Zählerwerte, PWM-Ausgänge, LCD-Anzeige, PoExtBus-Geräte und auch Matrix-Tastaturstatus),

    • Webinterface mit Dashboard und E / A-Statusanzeige mit mehreren Benutzerkonten,

    • 28 digitale Ein- oder Ausgänge (per Software konfigurierbar) mit Pull-up-Widerständen. Sie sind auch als virtuelle USB-Tastaturtasten erhältlich.

    • 5 analoge Eingänge (12 Bit) mit digitaler Tiefpassfilterung (4 analoge Eingänge enthalten auch analoges Tiefpassfilter mit 1,9 kHz Grenzfrequenz),

    • mehrere Encoderpaareingänge mit drei zusätzlichen dedizierten Hochgeschwindigkeits-Encodern und einem Ultrahochgeschwindigkeits-Encoder-Eingang,

    • digitale Zähler an bestimmten digitalen Eingangsstiften,

    • Hochleistungs-8-Achsen-125-kHz-Impulsmotor mit speziellen Motoranschlüssen,

    • bis zu 16 × 8-Matrixtastatur mit ausgelösten Tasten / Unterstützung für alternative Funktionen,

    • Bis zu 5 vollständig konfigurierbare Hochgeschwindigkeits-PWM-Ausgänge (25-MHz-PWM-Timer) - zwei davon mit Open-Collector-Transistorausgängen.

    • 4 dedizierte digitale Ausgänge,

    • Isolierter 0-10V-Ausgang für die Spindelsteuerung, daher wird das Rauschen von der Steuerung isoliert.

    • Spezieller Anschluss für HD44780-basierte LCD-Zeichenunterstützung (bis zu 4 × 20 Zeichen),

    • Spezieller Anschluss für PoPendant1C

    • PoExtBus- oder PoNET-Geräte unterstützen das Hinzufügen von PoNetKBD48CNC- , PoPendant1C- , PoRelay8- , PoExtBusOC16- und bis zu 100 2 C-Sensoren

    • ausfallsichere Unterstützung bei Kommunikationsunterbrechung,

    • Drittanbieterunterstützung über Kommunikations-DLL-Bibliothek. Aufgrund der umfangreichen Protokollspezifikation ist die Portierung auf andere Systeme unkompliziert.

 

    Anforderungen:



 

  • Ethernet- oder USB-Verbindung zwischen Host-Computer und PoKeys57CNC

  • 6-26 V Gleichstromversorgung mit 2,5 W oder mehr. Wenn zusätzliche Peripheriegeräte an das PoKeys57CNC-Gerät angeschlossen werden, ist mehr Strom erforderlich.

  • Windows 2000 / XP / Vista / Windows 7/8/10 mit installiertem .NET Framework 3.5 oder neuer

 

Das PoKeys-Softwarepaket enthält:

  • PoKeys Konfigurationssoftware

  • PoKeys Firmware

  • PoKeys Kommunikationsbibliothek

  • Benutzerhandbuch

  • PoKeys USB-Treiber für schnelle Schnittstelle

  • PoBlocks grafische Programmierumgebung

  • Programmierbeispiele für C ++, C #, VB.NET, Delphi