VHM Schaftfräser Z=1 für Kunststoffe

Artikelnummer: 576

Kategorie: Schaftfräser

Durchmesser

ab 9,03 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Vollhartmetall (VHM) Einzahnfräser

Der Einzahnfräser wurde speziell für die Zerspanung von Kunststoffen entwickelt, die zum Zusetzen der Schneiden neigen. Durch die polierte und großräumige Spannut des Einzahnfräsers wird eine sehr gute Spanabfuhr ermöglicht und damit das Zusetzen der Schneide verhindert. Die facettierte Oberfläche des Fräsers sorgt für sehr glatte Schnittkanten.

Anwendungsgebiet: Kunststoffe wie Acrylglas, PVC, POM

Die Lieferung erfolgt in praktischer Kunststoffhülse.

Technische Daten (Tech specs)
Schneidenanzahl (flutes) 1
Drallwinkel (helix angle) 35°
Zusammensetzung (composition) 90% Wc / 10% Co
Korngröße (grain size) 0,6 µm



Maße (mm)
Durchmesser Schaftdurchmesser Schnittlänge Gesamtlänge Schneiden
1 3,175 3 38 1
2 3,175 8 38
4 4 12 45
5 5 17 50
6 6 17 50
8 8 25 60
10 10 32 75
12 12 32 75

 

Schnittgeschwindigkeit und Zahnvorschub:

 

Schnittdaten VHM Fräser für Kunststoffe
Werkstoff Schnitt-
geschwindigkeit
(m/min)
Zahnvorschub (mm/U)
Ø 1 mm Ø 2 mm Ø 3 mm Ø 4 mm Ø 5 mm Ø 6 mm Ø 8 mm Ø 10 mm Ø 12 mm
  Acrylglas (PMMA) 200 0,015 0,020 0,030 0,040 0,050 0,060 0,070 0,080 0,100
  POM GF25 160 0,015 0,020 0,030 0,040 0,050 0,060 0,070 0,080 0,100
  PA6.6 200 0,015 0,020 0,030 0,040 0,050 0,060 0,070 0,080 0,100
  PA6.6 GF30 150 0,015 0,020 0,030 0,040 0,050 0,060 0,070 0,080 0,100
  PEEK 150 0,015 0,020 0,030 0,040 0,050 0,060 0,070 0,080 0,100
  PEEK G30 130 0,015 0,020 0,030 0,040 0,050 0,060 0,070 0,080 0,100
  PF 31 (Phenoplast) 130 0,015 0,020 0,030 0,040 0,050 0,060 0,070 0,080 0,100
  Honeycomb Sandwich
Hohlkörper-Verbundwerkstoffe
130 0,015 0,020 0,030 0,040 0,050 0,060 0,070 0,080 0,100
  PTFE CF25 160 0,015 0,020 0,030 0,040 0,050 0,060 0,070 0,080 0,100
  PVDF GF20 180 0,015 0,020 0,030 0,040 0,050 0,060 0,070 0,080 0,100
  PE-HD 160 0,015 0,020 0,030 0,040 0,050 0,060 0,070 0,080 0,100

Die aufgeführten Schnittdaten sind Richtwerte, die in Abhängigkeit der konkreten Randbedingungen
(Stabilität und Leistung der Maschine, Werkstückaufspannung, Art der Kühlmittelzufuhr), angepasst werden müssen.